Aktuelles

Neue Leitung

Mit dem Konzert "Vom Gestimmtsein des Herzens" hat Jürgen Faßbender, der Initiator des Chores, leider nach 27 Jahren die künstlerische Leitung von Carpe Diem Limburg abgegeben.
Seit Mai 2019 startet der Chor jedoch bereits frisch durch: Gemeinsam mit der neuen Leiterin Katharina Wollitz entsteht ein neues Prgramm. Der Probenrhythmus: Im Durchschnitt treffen wir Sängerinnen uns einmal pro Monat an einem Samstag, in der Regel von 10 bis 16 Uhr, in Limburg oder Umgebung.

Die nächsten Probentage 2019

Samstag, 17. August 2019
Samstag, 31. August 2019
Samstag, 21. September 2019
Samstag, 26. Oktober 2019
Samstag, 16. November 2019
Samstag, 23. November 2019
Samstag, 14. Dezember 2019

Neue Sängerinnen willkommen!

Wir sind jederzeit offen für neue, natürlich erfahrene und intonationssichere Chorsängerinnen.
Was wir singen? Geistliche und weltliche Werke stehen auf dem breit gefächerten Programm: durchaus anspruchsvoll, in verschiedenen Stilen, am liebsten von der Romantik bis heute, auch selten Gehörtes und Populäres.
Lust auf eine Schnupperprobe? Schreib am besten eine Mail (Kontakt) oder rufe an bei der Chorsprecherin Katrin Pohl unter 06432/6467508.


Kleiner Rückblick




Samstag, 23. Februar, 19 Uhr
Hoher Dom zu Limburg
und Sonntag, 24. Februar, 17 Uhr
Niedernhausen, Kath. Kirche Maria Königin

VOM GESTIMMTSEIN DES HERZENS
Konzert für Frauenchor, Schlagwerk und Cello

Werke von Enjott Schneider, Ola Gjeilo, Thomas Jennefelt, Imant Raminsh, Joan Szymko und Arvo Pärt.

Liudmila Firagina, Cello.
Michael Born und Felix Uttenreuther, Schlagwerk.
Carpe Diem Limburg, Leitung: Jürgen Faßbender.
Mädchenkantorei am Hohen Dom zu Limburg, Leitung: Judith Kunz.





JUBILÄUMSKONZERT
"Sweet Music Here!"

25 Jahre Carpe Diem Limburg
mit Jürgen Faßbender
Samstag | 28. Oktober 2017 | 19 Uhr
Domäne Blumenrod (FeG) | Limburg | Zeppelinstraße 12

Mitwirkende
Carpe Diem Limburg (Frauenkammerchor, mit Ehemaligen!)
Cantabile Limburg (Männerkammerchor)
Irina Martin (Flügel)
Matthias Schachl (Perkussion)
Streichquartett "viergeteilt"

Werke
von Ola Gjeilo, Anders Edenroth, Vytautis Miskinis, Alwin Schronen, Erik Whitacre und anderen.

Eine Konzertkritik gibt's hier.




Der Frauenkammerchor Carpe Diem Limburg unter der Leitung von Jürgen Faßbender sowie Gabriele Scholz (Klavier) und das Streichquartett "viergeteilt" luden zu einem facettenreichen Konzertnachmittag ein.

Unter dem Motto "... von Wolken, Wind und Wellen" wurden unter anderem Werke präsentiert von Bach (Air), Brahms, Chilcott, Elgar (In Haven), Gjeilo (Tundra), Gershwin (Lullabye), Jenkins (Palladio), Piazolla (Adios Nonino), Sibelius, Whitacre und anderen.

Das Streichquartett "viergeteilt" besteht aus professionellen Musikern, ansässig im Westerwald, die auf höchstem Niveau gemeinsam musizieren. In wechselnder Besetzung sind sie bei Feiern, Hochzeiten und vielen Konzerten deutschlandweit zu erleben. Alle Mitglieder sind erfahrene Kammermusiker und spielen in verschiedenen Ensembles regelmäßig zusammen. Vielfach werden ihr feiner Quartettklang, ihre eigenen Interpretationen und ihre einzigartigen Neuarrangements gelobt.
Die Mitglieder sind:
Klementina Pleterski (Violine 1), Kevin Schwarz (Violine 2), Fabian Glück (Viola), Judith Huba-Schimanowski (Violoncello).





Musik: Frauenkammerchor Carpe diem Limburg unter der Leitung von Jürgen Faßbender, Gabriele Scholz (Klavier), Roland Gesche (Saxophon) und Tesfay (Krar). Im Mittelpunkt stand Chormusik von der Romantik bis heute, u.a. von Bikkembergs, Brahms, Carroll, Chilcott, Gold, Schumann.
Kunst: Renate Kuby, Karola Hinckel, Riitta Soini, Kathrin Mock und Yvonne Pfeiffer. Die Ausstellung zeigte Werke, die von der Chormusik inspiriert waren: Malereien in Acryl und Mischtechniken auf Leinwand und Papier sowie textile Arbeiten.





Der Reinerlös war für die Sanierung der Idsteiner Unionskirche bestimmt.
Unterstützt wurde das Konzert vom Rotary Club Bad Camberg - Idstein.

Auf dem facettenreichen Programm dieses geistlichen Konzertes standen Werke von den Komponisten Rheinberger, Herzog, Folz, Thompson, Casals, Pärt, Esenvalds, Brahms, Elgar, Rehnqvist und Poos.

CD-Mitschnitt des Konzerts "Frauenklänge"

Der Konzert-Mitschnitt liegt jetzt auf CD vor und kann gegen einen Unkostenbeitrag von 10 Euro pro Stück (zuzüglich Porto) erworben werden. Bitte einfach eine Mail senden über „Kontakt / Mail an Carpe diem Limburg“. Bitte die Anzahl der gewünschten CDs und die genaue Lieferanschrift angeben. Danke!

Mitwirkende der beiden Konzerte „Frauenklänge - 20 Jahre Carpe diem Limburg“ im Limburger Dom (29.9.2012) und in Maria Laach (30.9.2012) waren:

Carpe diem Limburg (Jürgen Faßbender)
Mädchenkantorei am Dom zu Limburg (Judith Schnell)
Charisma, Dreieich (Martin Winkler)
Cantilena Überherrn (Marita Grasmück-Fetik)
Cantus Novus Ulm (Helmut Steger)